Supermarkt-Lidl

Welcher Supermarkt ist Lidl?

Lidl ist ein deutscher Einzelhandelskonzern mit Sitz in Neckarsulm im Landkreis Heilbronn. Das Unternehmen wurde im Jahr 1943 gegründet und beschäftigt heute über 100.000 Mitarbeiter. Lidl betreibt über 10.000 Filialen, die direkt von Lidl selbst oder von Franchise-Partnern betrieben werden.

Lidl ist der größte Discounter Deutschlands. Durch seine preiswerten Angebote konnte Lidl in den vergangenen Jahren viele Kunden gewinnen. Auch wenn das Unternehmen als „Billig-Discounter“ bezeichnet wird, so ist es doch ein anspruchsvoller und gut organisierter Einzelhandelsbetrieb, der seine Mitarbeiter und die Konsumenten mit fairen Preisen für leistungsfähige Produkte begeistert.

Welche Filiale von Lidl ist meine?

Eine Filiale von Lidl gibt es praktisch in jedem Ort. Zudem existiert in vielen Städten eine Filiale von Lidl und Real neben- oder sogar nebeneinander. Die meisten Filialen findet man in Innenstädten oder im städtischen Umfeld.

Eine aktuelle Liste aller Lidl-Filialen findet man auf der Webseite von Lidl.

Wie laufen die Geschäfte bei Lidl?

Die meisten Lidl-Filialen sind rund um die Uhr geöffnet. In den Filialen gibt es einen Warensortiment, das vom üblichen Billig-Discounter über einen Supermarkt bis hin zu einem kleinen Lebensmittelladen reicht. Der Einkauf bei Lidl ist nicht nurisgünstiger, sondern auch verlässlicher und besser organisiert als in vielen anderen Supermärkten. Die Preise werden tagesaktuell angepasst und stehen immer am Postschalter oder im Kassenbereich zum Lesen bereit.

Neben den günstigen Preisen bietet Lidl ein umfangreiches Service-Programm. So gibt es gebührenfreies Kartenzahlungssystem, Tageszeitungen oder Geschenkartikel für Kinder.

Das Lidl-Logo hat eine blaue Farbe mit einem gelben Trägerband.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.